Die Idee dahinter


Hallo und schön, dass du hier bist!

Mein Name ist Madeleine und ich bin Mutter von zwei wundervollen Kindern.

Mit meinem Label/Shop „Pipo Kalderoni“ habe ich mir einen lang gehegten Traum erfüllt!

Ich kann das tun, was mir Spaß macht, es hat mit meinen Kindern zu tun und ich darf euch auf eurem Weg begleiten und meine Erfahrungen an euch weitergeben!

Wie ist Pipo Kalderoni entstanden? Ganz einfach – so wie es oft in unserem Leben mit Kindern ist. Wir suchen nach etwas und stellen fest, dass wir es nicht finden. So auch bei mir!                           

Ich konnte die null acht fünfzehn Hose kombiniert mit dem knall bunt bedruckten Oberteil, das gefühlt jedes Kind an hatte, nicht mehr sehen. Nein! Ich wollte eine klare, trendbewusste Linie finden, die meine Kinder aber trotzdem noch Kinder sein lassen durfte.

Also machte ich mich auf die Suche danach. Relativ schnell wurde mir klar, dass ich mich in den skandinavischen Stil verliebt hatte. Er entsprach all meinen Anforderungen, die ich in meinen Gedanken hatte. Er wirkt einfach lässig, chic und ganz wichtig, nicht overdressed!

Nun verging einfach viel zu viel Zeit, die ich unter Tags investiert hatte, das „perfekte“ Outfit zu finden, nachdem ich mich durch all die verschiedenen Seiten des Internets gestöbert hatte.

Zeit, in der ich mich um meine Kinder kümmern sollte oder abends einfach mal in Ruhe einen Film ansehen kann. Und so kam ich auf die Idee…

Wir kombinieren für dich und deinen Liebling ein Outfit und möchten dir damit viel Zeit ersparen, die du für etwas Wichtigeres einsetzen kannst.

 

Ich freue mich darauf dich kennenzulernen!

 

 

Deine Madeleine